Lernen Sie uns kennen > Kompetenzen > Entwicklung

Entwicklung & Forschung

Innovative Lösungen entstehen nicht zufällig. Innovative Lösungen entstehen durch harte Arbeit: in Forschung und Entwicklung. Und genau dort ist print-ID stark. Wir forschen und entwickeln im Kundenauftrag, aber auch aus eigenem Antrieb. Dabei entstehen Individualanfertigungen in Kleinstauflage ebenso wie markttaugliche Serienprodukte.

print-ID entwickelt eigene Hardware

Zum Beispiel: Externes Chipkarten-Codiermodul für die Kartendrucker von Datacard und Zebra. Mit dem Peripheriegerät aus eigener Herstellung können kontaktbehaftete Chips auf Plastikkarten schnell und einfach codiert werden – wahlweise über die serielle Schnittstelle oder via USB.

Zum Beispiel: Der komplett eigenentwickelten Legic-Advant-Leser, der sowohl in die Kartendrucker integriert als auch als externes Modul für mobile Terminals geliefert werden kann.

Auswahl der Lösungen

Zum Beispiel: MCL-Software im Kundenauftrag für die Etikettendrucker von Datamax. Als einer der wenigen MCL-zertifizierten Datamax-Partner entwickeln wir Makro-Lösungen für das Drucken ohne Computer, welche direkt auf der Druckerhardware zur Ausführung gebracht werden.

Zum Beispiel: die vielseitige und leistungsstarke Plug-in-Software Flexicode, mit der Legic-Chipkarten direkt im Kartendrucker automatisiert codiert werden können.

Ihre Ansprechpartner


© 2017 print-ID GmbH & Co. KG - Forschung