Farbband für Etikettendrucker

Thermotransferdruck

Für den Thermotransferdruck benötigen Sie eine Thermotransferfolie/Thermofarbband. Die Farbe wird mittels Hitze von dem Farbband auf das Etikett übertragen (thermotransfer). Wir bieten Farbbänder, passend für Ihren Etikettendrucker, von unterschiedlichen Herstellern, in 3 verschiedenen Varianten und unterschiedlichen Farben an.

FarbbandMaterialBeständigkeit
WachsKarton- und Papieretiketten
  • Weitestgehend wischfest
Wachs/HarzKarton- und Papieretiketten
  • Wisch- und kratzfest
HarzFolienetiketten
  • Wisch- und kratzfest
  • beständig bei aggressiven Flüssigkeiten
  • sehr hohe/niedrige Temperaturen



Farbband für Etikettendrucker

Farbband Wachs

Dieses Farbband ist perfekt für Karton- und Papieretiketten geeignet. Etiketten, die mit diesem Farbband im Etikettendrucker bedruckt werden, sind weitestgehend wischfest.

Farbband Wachs/Harz

Umgangssprachlich werden diese Farbbänder auch Premiumbänder genannt und sind für Karton- und Papieretiketten, glanzbeschichteten Papieretiketten sowie konturscharfen Drucke geeignet. Die Drucke sind wisch- und kratzfest, wasserbeständig, schmutzabweisend und bedingt temperaturbeständig. Natürlich muss die Beständigkeit des Etikettenmaterials mit bedacht werden. Drucke auf Kunststoffetiketten sind ebenso möglich - aber mit beschränkter Beständigkeit.

Farbband Harz

Maximale Konturschärfe und Widerstandskraft für Drucke auf Folienetiketten z.B. Polyethylen, PVC, Polyester oder Polypropylen. Hervorragende Beständigkeit bei Verwischen, Kratzern, anderen äußere Einflüssen, bei aggressiven Flüssigkeiten und sehr hohe/niedrige Temperaturen.

Bei Inventaretiketten z.B. ist es wichtig, einen besonders haltbaren Druck zu erreichen. Mit dieser Thermotransferfolie haben Sie eine optimale Lösung für widerstandsfähige und langlebige Folienetiketten. Zudem lassen sich Barcodes konturscharf drucken und mit einem Barcodescanner lange zuverlässig einlesen.

Thermodirektdruck

Im Thermodirektdruck wird kein Farbband benötigt. Bei dieser Drucktechnik wird ein Thermo-Etikett mittels Hitze bedruckt bzw. geschwärzt. Zu empfehlen ist diese Drucktechnik für kurzlebige Etiketten. Das thermoempfindliche Papier der Thermo-Etiketten wird bei uns auf Rolle angeboten, Leporello ist ebenfalls möglich.